Regenbogenschule / Hattersheim

Unsere Turnhalle

Die Turnhalle der Regenbogenschule wurde erst im Jahr 2003 auf dem Gelände fertig gestellt.

Neben vielen Großgeräten, wie Kästen, Trampolin, Schwebebalken, Reck und Barren stehen den Kindern auch viele kleine Geräte wie Reifen, Bälle, Rollbretter, Teppichfliesen oder Seile zur Verfügung.

Da die Turnhalle vormittags ausschließlich von der Regenbogenschule genutzt wird, kann jede Klasse über die gesamte Halle verfügen.

Während der großen Pause gibt es für die Kinder die Möglichkeit, sich an vier Tagen in der Halle zu bewegen und Bewegungslandschaften auszuprobieren. Auch während der Nachmittagsbetreuung wird die Sporthalle an zwei Tagen für Angebote genutzt.

Am Nachmittag nutzt der Hattersheimer Turnverein die Räumlichkeiten.

 

Das sagen die Kinder:

„Ich fahre gerne Rollbrett“            

Sherin Klasse 1

 

„Man kann da prima klettern“      

Selma Klasse 1

 

„Am liebsten spiele ich Frisbee, die fliegen so hoch!“                       

Efe Klasse 2

 

„Wir können da alles machen was wir wollen“           

Anil Klasse 2

 

„In der Sporthalle spiele ich am liebsten Eishockey, da bin ich der Torwart“

Aleksandar Klasse 3

 

„In der Sporthalle mag ich am liebsten das Tau, weil ich da hochklettern kann“

Tara Klasse 3

 

„An der Sporthalle mag ich am liebsten den Platz, es ist da so schön groß“

Greta Klasse 3

 

„Am besten gefallen mir die Geräteturnsachen weil man damit coole Sachen bauen kann“              

Sarah Klasse 3