Regenbogenschule / Hattersheim

Für Eltern

Elternarbeit gilt ein besonderes Augenmerk. Es wird angestrebt, dass alle Eltern der Jahrgangsstufen 1 bis 3 zweimal im Jahr mit den Klassen­lehrkräften ausführliche Entwicklungsgespräche führen, die im November/Dezember sowie im März/April stattfinden. Umgekehrt helfen viele Eltern bei der Vorbereitung und Durchführung von Festen, in der Bücherei, beim „Pausenspaß“ oder als Lesemütter und -väter. Als Mitglieder des Schulelternbeirats oder der Schulkonferenz haben Eltern die Möglichkeit, direkt die Arbeit der Schule zu begleiten und Einfluss zu nehmen.